Städt. Kath. Grundschule Buschbell

Allgemein

Informationen zum Distanzunterricht und zur Notbetreuung

Liebe Eltern,

die gestrige Entscheidung des Schulministeriums hat uns wieder einmal alle sehr überrascht und die bisherigen Planungen verändert. Nach derzeitigem Stand ist der Distanzunterricht nur für die kommende Woche geplant. 

Bitte teilen Sie uns schnellstmöglich und ausschließlich über die bekannte Mailadresse (schulleitung@edith-stein-schule-frechen.de) bis spätestens Samstag Abend 20 Uhr mit, ob und an welchen Tagen und zu welchen Zeiten Sie zwingend Notbetreuungsbedarf für ihr Kind haben.

Alle Eltern, die bereits eine Anmeldung abgegeben haben, teilen uns bitte mit, ob auch an den Tagen, an denen eigentlich Unterricht nach dem Wechselmodell vorgesehen war, eine Notbetreuung erforderlich ist, sofern Sie nicht ohnehin für die gesamte Woche angemeldet haben. Die bisher eingegangenen Anmeldungen werden wie gewohnt berücksichtigt. 

Bitte beachten Sie weiterhin – bei aller Belastung – dass es eine Notbetreuung ist, die nur dann in Anspruch genommen werden sollte, wenn es  keine anderen Betreuungsmöglichkeiten gibt. 

Alle weiteren wichtigen Informationen erhalten sie bei Bedarf von den Klassenleitungen. 

Wir werden die Zeit der kommenden Woche auch dafür nutzen, uns mit der geplanten Testpflicht zu beschäftigen. Alle weiteren wichtigen Informationen hierzu erhalten Sie zeitnah, spätestens bis Mitte der kommenden Woche. 

Wir werden auch diese Herausforderung gemeinsam meistern und ich hoffe, dass das Ende bald in Sicht ist! 

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Hagen stellv. Schulleitung